Radtourenwoche Kroatien

„Rad, Sonne und Meer in Nord-Dalmatien“

Der nördlichste Teil Dalmatiens, die Region um Zadar ist durch die ausgeprägte Gliederung der Küste ein besonders attraktives Urlaubsziel. Die mehr als 200 Inseln des Archipels von Zadar liegen der Küste vorgelagert in parallelen Reihen. Unsere Radreise führt uns unter anderem auf die Insel Pag, berühmt für ihren Schafskäse, handgearbeitete Spitze und Weinanbau.

Die Eckdaten

Streckencharakteristik:
leicht, die Streckenabschnitte sind flach bis hügelig. Größere Steigungen sind nicht zu bewältigen. Durch das Auf und Ab entlang der Küste kommen jedoch einige 100 Höhenmeter zusammen.

Streckenlänge: ca 220 km
Etappenlänge: ca. 30 bis 50 km mit geringen Steigungen pro Tag
Höhenmeter: ca. 100 bis 700 pro Tag
Gesamthöhenmeter: ca. 2.500
Unterkunft: Komforthotel mit Wellnesszentrum und Hallenbad, Sauna

Anforderung:
Diese Radtourenwoche ist für gemütliche Tourenradler geeignet, die Spaß am Radfahren haben, ein besonderes Training für diese Radtourenwoche ist nicht notwendig.

Der Streckenüberblick

1. Tag: Anreise nach Starigrad

Anreise nach Starigrad über Graz – Marburg – Zagreb – Karlovac. Quartierbezug im Hotel Alan. Das Hotel hat ein Wellnesszentrum mit Hallenbad, Saunen und Whirlpools, wo Sie sich nach den Wanderungen entspannen können.

2. Tag: Radtour Insel Pag

Die Schönheit der Pager Landschaft besteht aus schroffen, aber reizvollen Felsen, Feigen- und Olivenbäumen sowie zahlreichen Steinmauern. Wir radeln über die Insel bis zur nördlichsten Spitze. In Novalja, dem touristischen Zentrum der Insel Pag, machen wir einen Aufenthalt, bevor wir zum Hotel zurückfahren.

3. Tag: Auf den Spuren von Winnetou

Busfahrt Richtung Prezid Pass. Nach einer Talfahrt durch die zu dieser Zeit blühende Karstlandschaft zum Krupafluss Besichtigung des serbisch-orthodoxen Klosters Krupa in malerischer Lage. Anschließend radeln wir weiter zum Zrmanja Fluss – bekannt als Rio Pecos aus den Winnetou Filmen. Kurze Pause beim Wasserfall Berberov, bevor wir an der Hauptstraße wieder auf den Bus treffen.

4. Tag: Radtour zu den Krka – Wasserfällen

Busfahrt nach Bencovac und Radtour zu den Krka Wasserfällen. Die Fahrt geht über Dorfstraßen und Weinberge durch Orte, die nicht in den üblichen Programmen touristischer Besichtigungsreisen zu finden sind. Zum Abschluss besichtigen wir noch den bekanntesten Wasserfall, den „Skradinski buk“.

5. Tag: Gewürzinsel Dugi Otok

Schifffahrt zur Insel Dugi Otok. In der Bucht von Bozava Tourenstart zum malerischen Hafen von Savar. Bei der Weiterfahrt zum Fischerdorf Sali genießen Sie grandiose Ausblicke auf das tiefblaue Meer und die umliegenden Inseln. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt mit dem Schiff nach Zadar.

6. Tag: Rund um die Bucht von Novigrad

Busfahrt zur Maslenica-Brücke, die Dalmatien mit Nordkroatien verbindet. Nach einem Fotostopp radeln wir um die Bucht von Novigrad in den gleichnamigen Ort. Nach einem Aufenthalt fahren wir weiter nach Obrovac am Zrmanja Fluss, wo uns der Bus wieder abholt.

7. Tag: Heimreise

Heimreise wie Anreise